In der Nacht vom 24. zum 25. Januar findet der Royal Rumble 2016 statt. Wie in jedem Jahr brodelt es in der Gerüchteküche ganz gewaltig. Schließlich treten innerhalb der 30-Men-Battle-Royal immer wieder zuvor nicht angekündigte Rückkehrer und WWE-Legenden auf.

WWE selbst heizt nun die Spekulationen mit einem YouTube-Video an und präsentiert mit Sting, Daniel Bryan und sogar Seth Rollins mögliche Kandidaten, die beim Royal Rumble in den Ring steigen könnten. Die Frage ist nur: Ist das alles bloß Hype oder steckt hinter dem Video auch ein Funken Wahrheit?

1 KOMMENTAR

Comments are closed.