wXw 16 Carat Gold 2020 – Tag 1 (Live-Review / Rückblick) – Was geschah am ersten Tag?

Europas größtes Wrestling-Turnier öffnet seine Pforten: Zum ersten Tag des wXw 16 Carat Gold 2020 strömten 1200 Fans in die Turbinenhalle, Oberhausen. Kein Wunder, schließlich fuhr Westside Xtreme Wrestling erneut schwere Wrestling-Geschütze auf: Prograss-Champion Cara Noir, PWG-Champion Bandido, AEW-Star Jeff Cobb und Eddie Kingston waren ebenso dabei wie wXw-Talente wie etwa Jurn Simmons, Lucky Kid oder Marius AL-Ani. Im ersten Live-Review berichten Headlock-Host Olaf Bleich und Tausendsassa Michael “Shaggy” Schwarz nur wenige Minuten nach dem letzten Glockenschlag vom ersten Tag des wXw 16 Carat Gold 2020. Wer zog ins Viertelfinale ein? Und konnten sich die Herausforderer Jay-AA gegen die amtierenden Tag-Team-Champions The Pretty Bastards durchsetzen? Alle Ergebnisse, Eindrücke und Meinungen zum Event gibt’s jetzt auf unserem YouTube-Kanal.