Der große Karriere-Podcast: Die Laufbahn von WWE-Superstar “Stone Cold” Steve Austin in der Retrospektive. Wie arbeitete sich die texanische Klapperschlange an die Spitze des Wrestlings und wurde zu dem wichtigsten Wrestler der Attitude-Ära?

Headlock blickt zurück auf die Karriere von “Stone Cold” Steve Austin. Wie wurde aus “Stunning” Steve Austin oder auch dem Ringmaster der vielleicht entscheidende Wrestler der Attitude-Ära.

Headlock-Host Olaf Bleich, Christian Dörre von PC Games und Games Aktuell und Tausendsassa Michael “Shaggy” Schwarz widmen sich der Laufbahn der texanischen Klapperschlange. Was zeichnet “Stone Colds” Karriere in frühen Jahren aus? Wieso prägten Verletzungen seinen Kampfstil und wieso war der “Stone Cold”-Charakter derart prägnant, dass zum Ende seiner Karriere keine Entwicklung des eigenen Charakters mehr möglich war?

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

 

“Stone Cold” Steve Austin gehhört zu den größten Wrestling-Stars aller Zeiten. Deshalb tauchte er auch in unserem Podcast-Programm schon mehrfach auf. Hier gibt es einige Programmhinweise zum Nachhören:

#146: Austin vs. McMahon – Diese Fehde entschied den Monday Night War

Head-To-Head #02: Als Mike Tyson und Steve Austin den Monday Night War entschieden

Match of the Week #94: Bret “Hitman” Hart vs. “Stone Cold” Steve Austin (WWF Wrestlemania 13)

Watch Along #13: WWF No Way Out 2001

Dazu natürlich hier noch der Copyright-Verweis: Die Rechte an den verwendeten Audio-Zitaten liegen natürlich bei World Wrestling Entertainment.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQ. Oder besucht unseren brandneuen Shop bei SL Wrestling und kleidet euch mit Shirts, Hoodies oder Zipper im Headlock-Style ein.