Rumble-Sieg, Main-Event von WWE Wrestlemania und “Becky Two Belts”: Wie erfolgreich war das Jahr 2019 für Becky Lynch?

Für Becky Lynch hätte das Jahr 2019 kaum besser beginnen können. Nach ihrer Wandlung zu “the Man” avancierte sie zu einem der größten Stars von WWE. Der Royal Rumble 2019 drehte sich nur um sie und ihren Kampf, an die Spitze der Promotion vorzudringen. Bei Wrestlemania stand sie schließlich gemeinsam mit Champion Ronda Rousey und Charlotte und krönte endgültig ihren Aufstieg mit doppeltem Championship-Gold.

Doch was wurde danach aus der einstigen “Becky Two Belts”? Genau darüber sprechen Ex-YouTuber Kai und Christian Dörre von der PC Games in dieser Ausgabe des Headlock-Adventskalenders. Hat Becky Lynch im Verlauf des Jahres 2019 an Zugkraft verloren?

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQ. Oder besucht unseren brandneuen Shop bei SL Wrestling und kleidet euch mit Shirts, Hoodies oder Zipper im Headlock-Style ein.