Im Wochenend-Podcast beleuchten wir im zweiten Teil die Karriere von Ric Flair und entsprechend haben wir uns im Match of the Week auch einen Kampf herausgesucht, der seine Laufbahn widerspiegelt. Bei Great American Bach 1990 nehmen es Sting und der Nature Boy miteinander auf. Ihre Fehde sollte die Geschicke der Promotion verändern.

Noch besser: Sting war sogar Ric Flairs letzter Gegner bei WCW Nitro und sogar seiner gesamten Karriere. Hier allerdings findet die Fackelübergabe statt: Sting erobert das große Gold von einem zur damaligen Zeit überragenden Ric Flair. Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz erklären, was diesen Kampf einzigartig macht und wieso er für beide Athleten einen Wendepunkt darstellte.